Finanz- und Lohnbuchhaltung

Als Steuerberatungsgesellschaft führen wir alle Finanz- und Lohnbuchhaltungsarbeiten aus. Zu diesem Zweck arbeiten wir u. a. mit dem Rechenzentrum der DATEV eG zusammen:

  • Erstellung der laufenden Finanzbuchhaltung (DATEV), Kontierung, Datenerfassung, Datenauswertung und Kontenpflege sowie Ablage der Belege und Auswertungen
  • Einrichten bzw. Umstellen von Finanzbuchhaltungen einschließlich des Erstellens von Kontenplänen (nach BiRiLiG) sowie Verknüpfung der Lohn- und Finanzbuchhaltung zwecks Bruttolohnverbuchung.
  • Externe Finanzbuchhaltungs-Betreuung (vor Ort) unabhängig vom jeweiligen Datenverarbeitungs-System zur Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Finanzbuchhaltung
  • Errichten und Umstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Erstellen von Lohnartenplänen, spezielle Lohnarten (z. B. Akkordlohn, Baulohn usw.) sowie Belegorganisation und Buchungsbelege für die Finanzbuchführung (Bruttolohnverbuchung)
  • Erstellen der laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Lohnverwaltungsarbeiten (Berufsgenossenschaftsmeldungen, Lohnfortzahlungsanträge etc.) sowie Sonderarbeiten zum Jahreswechsel (z. B. DEÜV)
  • Erstellen der Anlagenbuchhaltung unter Berücksichtigung der Anforderungen nach § 268 (2) HGB über DATEV (Bruttoanlagenspiegel);